Home

AVV 170506

Bezeichnung des Auftrags: Entsorgung Baggergut vom Lagerplatz der Straßenmeisterei Ronnenberg Kurze Beschreibung: Laden, Transportieren und Entsorgen von ca. 500 to Bagergut (AVV 170506 AVV Ausfertigungsdatum: 10.12.2001 Vollzitat: Abfallverzeichnis-Verordnung vom 10. Dezember 2001 (BGBl. I S. 3379), die zuletzt durch Artikel 1 der Verordnung vom 30. Juni 2020 (BGBl. I S. 1533) geändert worden ist Stand: Zuletzt geändert durch Art. 1 V v. 30.6.2020 I 1533 Diese Verordnung dient der Umsetzung der Entscheidung der Kommission 2000/532/EG vom 3. Mai 2000 zur Ersetzung der. Verordnung über das Europäische Abfallverzeichnis zur Gesamtausgabe der Norm im Format: HTML PDF XML EPU ses (Abfallverzeichnis Verordnung (AVV) beschlossen, die am 1.1.2002 in Kraft getreten ist. In der AVV wird der englische Begriff dredging spoil in Schlüsselnummern 170505 und 170506 nunmehr mit Baggergut übersetzt. In der Einleitung zum Abfallverzeichnis (Anlage zu § 2 Abs. 1) wird, wie auch schon in der EAKV, ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Aufnahme eines Stoffes in. Abbruchabfälle des AVV-Kapitels 17 ohne Baggergut (AS 170506) - Aufkommen 2013 bis 2016 und Entwicklungstrend bis 2030 55 Bild 5-21: Entsorgungssituation für die im Planungsraum anfallenden Bau- und Abbruchabfälle (2016) 59 Bild 5-22: Ausgewählte mineralische Abfälle anderer AVV-Kapitel (AS 190112, 191302 und 191301*) - Aufkommen 2013 bis 2016 69 Bild 6-1: Mengenströme nicht.

Entsorgung Baggergut vom Lagerplatz der Straßenmeisterei

  1. Kurzkonzept / Anlage 4: Auszug aus dem AVV Version 18.02.2016 Handbuch BoVEK Anhang 6 - Seite 6 Kurzkonzept - Anlage 4: Auszug aus der Verordnung über das Europäische Ab- fallverzeichnis (AVV) für Bau- und Abbruchabfälle Abfall-schlüssel Bezeichnung Einstufung+ 17 Bau- und Abbruchabfälle (einschließl. Aushub von verunreinigten Standorten) 1701 Beton, Ziegel, Fliesen und Keramik 170101.
  2. Die im § 6 Abs. 1 KrWG definierte Abfallhierarchie legt die grundsätzlich geltende Reihenfolge für die Maßnahmen der Vermeidung und der Abfallbewirtschaftung fest. Entsprechend gilt auch für die Bewirtschaftung von Bau- und Abbruchabfällen die folgende Reihenfolge: 1. Vermeidung, 2. Vorbereitung zur Wiederverwendung, 3
  3. Der AVV plant und organisiert den ÖPNV mit dem Ziel, die Attraktivität von Bus und Bahn zu steigern und die Wirtschaftlichkeit des Nahverkehrs zu verbessern
  4. AVV 170506 Baggergut AVV 170201 Holz A II - A III AVV 200138 Holz A I AVV 170904 Gem
  5. eralischen Bestandteilen > 10 Vol. % sowie Betonabbruch und Mau-erwerksabbruch. Bauschutt fällt auf der Bau- stelle als Einzelfraktion (Beton 170101, Ziegel 170102, Fliesen, Ziegel und.
  6. Weiße Elster, Leipzig, Sedimentberäumung HW2013; Beräumung Sedimentationsbecken Großzschocher (Becken 2) 2018 rund 10.450 t abgetrocknete Fluss-Sedimente (AVV 170506-Baggergut) Lösen, Laden, Transportieren und einer Verwertung zuführen; Alle Angaben aus den Prüfberichten der MULTITEC GmbH vom 1.4.2019; rund 1.550 t abgetrocknete Fluss-Sedimente..

AVV-ASN Abfallart Menge Entsorgungsunternehmen Efb-Zertifikat 1) 1 170101 Beton 2 170102 Ziegel 3 170103 Fliesen, Ziegel und Keramik 10 170506 Baggergut 11 170508 Gleisschotter 12 170604 Dämmmaterial 13 170802 Baustoffe auf Gipsbasis 14 170904 gemischte Bau- und Abbruchabfälle 15 120117 Strahlmittelabfälle. — Genehmigung für die Annahme von Baggergut (AVV 170506). Möglicherweise geforderte Mindeststandards: — Genehmigung für die Annahme von Baggergut (AVV 170506). Abschnitt IV: Verfahren. IV.1) Beschreibung. IV.1.1) Verfahrensart. Offenes Verfahren. IV.1.3) Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem. IV.1.8) Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA) Der.

170506 Baggergut ohne gefährliche Stoffe N Belgien R12 Austausch von Abfällen zur Verwertung 2 170601* Dämmmaterial, das Asbest enthält Basel 1 Italien D1 Ablagerung 3 924 170603* Anderes Dämmmaterial mit gefährlichenn Stoffen AVV Italien D1 Ablagerung 774 170605* Asbesthaltige Bau- und Abbruchabfälle Basel 1 Italien D1 Ablagerung 54 271 170903* Sonstige Bau - und Abbruchabfälle, die. 170506 Baggergut mit Ausnahme desjenigen, das unter 17 05 05 fällt R5 170507* Gleisschotter, der gefährliche Stoffe enthält 2.8 2.9 R5 170508 Gleisschotter mit Ausnahme desjenigen, der unter 17 05 07 fällt R5 170802 Baustoffe auf Gipsbasis mit Ausnahme derjenigen, die unter 17 08 01 fallen R5 Seite 6 von 30 zu ZZET01700037300

AVV - nichtamtliches Inhaltsverzeichni

  1. Einzelfahrt im AVV-Gesamtnetz (gilt nur in Verbindung mit einer AVV-Zeitkarte) 4 Einzelfahrten in einem Teilbereich der Stadt Stolberg (Stadtzentrum) 6,80 5 Personen 22,20 16,20 Tages-Ticket für beliebig viele Fahrten in der Euregio Maas-Rhein; mo. - fr. für 1 Person; sa., so. oder feiertags für max. 2 Erwachsene und 3 Kinder unter 12 Jahren 19,00 Monats-Ticket (gültig ab gewünschtem.
  2. AVV Abfallverzeichnis-Verordnung bzw. beziehungsweise Deponiebaumaßnahme Maßnahmen beim Wegebau im Deponiekörper, Maßnahmen zur Basis- und Oberflächenabdichtung oder bei der Profilie- rung/Rekultivierung Direktverwertung z.B. für den Wege- und Straßenbau, für den sonstigen Hoch- und Tiefbau, für den Garten- und Landschaftsbau Hierbei handelt es sich zum einen um Abfälle, die ohne Be.
  3. AVV = gefährlicher Abfall nur nach Abfallverzeichnisverordnung OECD = problematischer Abfall nach OECD-Beschluss C107(2001) bzw. Anhang IV, Teil 2 der VVA N = in der VVA nicht klassifizierter Abfall und damit automatisch zustimmungspflichtig 37/63 = Abfall, der gemäß nationaler Bestimmungen des jeweiligen Nicht-OECD-Staates (Artikel 37 VVA) oder nach Artikel 63 VVA der Kontrolle unterliegt.
  4. Laden Sie kostenlosen Viren- und Malware-Schutz herunter. Optimierung für all Ihre Geräte. Verbindung verschlüsseln und anonym surfen über ein VPN
  5. Anlage 5: Auszug aus der Abfallverzeichnis-Verordnung (AVV) für Bau- und Ab-bruchabfälle Abfall-schlüssel Bezeichnung Einstufung 17 Bau- und Abbruchabfälle (einschließl. Aushub von verunreinigten Standorten) 1701 Beton, Ziegel, Fliesen und Keramik 170101 Beton 170102 Ziegel 170103 Fliesen, Ziegel und Kerami
  6. 00 83L 1122PPPPI90 000001 01B83 Baustellenumfahrung UF DB 19.04.18 000002 02Umfahrung Los 1 000003 03Hessen Mobil 000004 060 000005 08EUR Euro 000006 1100 N Abschnitt 000007 12Al

Abfallarten gemäß dem Europäischen Abfallverzeichnis (AVV

Abfallverzeichnisverordnung (AVV) sollte zusätzlich im Notifizierungsformular angegeben werden. Besitzen die Abfälle LAGA M25 - Vollzugshilfe zur Verordnung (EG) Nr. 1013/2006 über die Verbringung von Abfällen (VVA) und zum Abfallverbringungsgesetz (AbfVerbrG) (1 170506 Baggergut mit Ausnahme desjenigen, das unter 17 05 05 fällt 170507* Gleisschotter, der gefährliche Stoffe enthält 170508 Gleisschotter mit Ausnahme desjenigen, der unter 17 05 07 fällt 170801* Baustoffe auf Gipsbasis, die durch gefährliche Stoffe verunreinigt sind 170802 Baustoffe auf Gipsbasis mit Ausnahme derjenigen, die unter 17.

170506. Baggergut mit Ausnahme desjenigen, das unter 170505 fällt. 170605* asbesthaltige Baustoffe . 170904 . gemischte Bau- und Abbruchabfälle mit Ausnahme derjenigen, die unter 170901, 170902 und 170903 fallen. 170507* Gleisschotter, der gefährliche Stoffe enthält . 170508. Gleisschotter mit Ausnahme desjenigen, der unter 170507 fällt * gefährliche Abfälle. Tab. A-6.2 Weitere Abfälle. Welche AVV-Nummer ist die Richtige 8? 010504, 010508 ? (Bohrschlämme bzw. chloridhaltige Bohrschlämme)? 170504, 170506 ? (Boden und Steine bzw. Baggergut)? 161002 ? (wässrige flüssige Abfälle) => Aus der Historie 010504/010508 Hermann Kahnenbley GmbH & Co. K Boden und Steine - AVV 170506; Baustoffe auf Gipsbasis - AVV 170802; Beton / Betonbruch - AVV 170101; Gemische aus Beton, Ziegel, Fliesen und Keramik (Bauschutt) - AVV 170107; Holzteile verschiedener Art (Bauholz, Verschalungen, Fußböden etc.) - AVV 170203; Kunststoffe verschiedener Art (Rohre aus PP, PE, PVC etc.) - AVV 170203 ; Gemischte Bau- und Abbruchabfälle ausgenommen mineralische. Öffentliche Ausschreibung im Bremerhaven. Übernahme von ca. 20 000 m3 Nassschlick. Übernahme, Transport und Entsorgung von bis zu 20 000 m3, gering schadstoffbefrachtetem Nassschlick (AVV170506) aus der Hafengruppen Bremerhaven. Auftragsbekanntmachun AVV: 170504; 170506 (vorsortiert Boden) Preise gelten ab Werk und zzgl. der gültigen Mehrwertsteuer. Für Ihre Baustellen können wir Ihnen gern auch Komplettangebote inkl. Transportleistungen erstellen. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Ostrauer Kalkwerke GmbH. Verkauf: Franka Knepper 034324-503 16 oder 0162-4237109 Martin Dürasch 034324-503 19 oder 0173-3894472 Fax.

Abfallverzeichnisordnung (AVV) - zugelassene Abfallschlüssel 170504, 170506, 200202; Entsorgernummer: E766A7003/3; Anteil an mineralischen Fremdstoffen bzw. Bauschutt max. 10 %; frei von wassergefährdenden Inhaltsstoffen; Bodenklasse 3 - 5; Das Bodenmaterial muss nachweislich die Grenzwerte für eine DK0-Deponie einhalten. Bei der Klassifizierung bzw. Einstufung sind die Zuordnungswerte. Abfallart AVV Nr. EUR/t Strahlmittelabfälle, die gefährliche Stoffe enthalten* Strahlmittelabfälle mit Ausnahme derjenigen, die unter 120116* fallen Asbesthaltige Baustoffe* 120116* 120117 170605* 100,00 100,00 160,00 Dämmmaterial, das Asbest enthält* 170601* 160,00 Künstliche Mineralfasern* 170603* 320,00 Künstliche Mineralfasern 170604 320,00 Gemische aus Beton, Ziegeln, Fliesen.

AVV Aachen - Fahrplanauskunf

Abbruchabfälle des AVV-Kapitels 17 ohne Baggergut (AS 170506) - Aufkommen 2013 bis 2016 und Entwicklungstrend bis 2030 44 Bild 5-20: Sensitivitätsbetrachtung - Gefährliche und nicht gefährliche Bau- und Abbruchabfälle des AVV-Kapitels 17 ohne Baggergut (AS 170506) - Aufkommen 2013 bis 2016 und Entwicklungstrend bis 2030 45 Bild 5-21: Entsorgungssituation für die im Planungsraum. AVV: 170504, 170506 • Bodenaushub AVV: 170902 1. Geplante Entsorgungen können nur dann erfolgen, wenn nachfolgend genannte Bedingungen eingehalten werden: • Eine PCB-Analyse (Wert im Original mg/kg) muss vor der Entsorgung bei uns vorliegen • Die Abfallstoffe sind in blaue UN-codierte Kunststofffässer mit einem Volumen von maximal 80 Litern zu verpacken. Das Gewicht darf pro Fass. AVV 170506 Baggergut ohne gefährl. Stoffe 7,50 10020 (2) Ann. Bauschutt unbelastet AVV 170102 Ziegel 11,00 AVV 170103 Fliesen, Keramik 11,00 AVV 170107 Ziegel, Beton, Keramik, Fliesen 11,00 Annahme/Betonbruch 11010 (2) Ann.Beton kl.600mm o.Bew. AVV 170101 4,00 11020 (2) Ann.Beton gr.600mm o.Bew. AVV 170101 5,00 11030 (2) Ann.Beton kl.600mm m.Bew. AVV 170101 8,50 11040 (2) Ann.Beton grl.600mm. Definitionen (z.B. Wann ist Boden tatsächlich Boden (AVV= 170504) oder Bauschutt (170107) oder Baggergut (AVV=170506)? Was sind gefährliche Abfälle (z.B. imprägnierte Hölzer im Außenbereich)? Die elektronische Nachweisverordnung für gefährliche Abfälle; Boden > Z 2 gleich gefährlich oder einfach nur geogener Hintergrund? Ende der Abfalleigenschaft, Wann ist Abfall kein Abfall mehr. Mineralfasern (AVV 17 06 03*, 17 06 04): 6,70 € Asbestrohre: 6,90 € Baustoffe auf Gipsbasis (AVV 17 08 02): 1,50 € Verunreinigte Böden/Bauschutt (AVV 17 01 01, 17 01 02, 17 01 03, 17 01 07, 17 05 04, 170506, 17 05 08): 1,80 € Weitere mineralische Abfälle (Gießereisande, Strahlmittel etc.) mit einer Belastung von < 200 mg/kg bei polycyclischen aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAK.

AVV 170504 Boden und Steine mit Ausnahme derjenigen, die unter 17 05 03 fallen; AVV 170506 Baggergut mit Ausnahme desjenigen, das unter 17 05 05 fällt; AVV 191302 feste Abfälle aus der Sanierung von Böden mit Ausnahme derjenigen, die unter 191301 fallen; AVV 200202 Boden und Steine u.a. Title: Erdaushub Author: wilber Created Date: 4/28/2015 6:06:11 PM Keywords (). AVV Abfallbezeichnung Beseitigung Verwertung 170504 Boden und Steine mit Ausnahme derjenigen, die unter 170503 fallen X 170506 Baggergut mit Ausnahme desjenigen, das unter 170505 fällt X 170508 Gleisschotter mit Ausnahme desjenigen, der unter 170507 fällt X 170604 Dämmmaterial mit Ausnahme desjenigen, das unter 170601 und 170603 fällt X 170802 Baustoffe auf Gipsbasis mit Ausnahme. Öffentliche Ausschreibung im Bremerhaven. Übernahme von bis zu 40 000 m3 Nassschlick. Übernahme, Transport und Entsorgung von bis zu 40 000 m3, gering schadstoffbefrachtetem Nassschlick (AVV 170506) aus der Hafengruppen Bremerhave Bodenaushub AVV 170504 Baggergut AVV 170506 Ohne Müllanteil und Grünbewuchs Bauschuttanteil < 10% Unternehmen der KREBS GRUPPE 15 Krebs Infrastruktur & Betonbau GmbH & Co. KG Qualität und Kompetenz aus Erfahrung Das Leistungsspektrum von KIB Betonflächenbau für Flugbetriebsflächen, Autobahnen und Logistikflächen Allgemeiner Tiefbau Kanalbau Spezialtief- und Oberflächenbau (Rohrvortrieb. Verordnung über das Europäische Abfallverzeichnis (AVV) vom 10. Dezember 2001 (BGBl. I Nr. 65 vom 12.12.2001 S. 3379) Inhaltsübersicht: § 1 Anwendungsbereich § 2 Abfallbezeichnung § 3 Überwachungsbedürftigkeit von Abfällen. Anlage (zu § 2 Abs. 1): Abfallverzeichnis § 1 Anwendungsbereich. Diese Verordnung gilt für. 1. die Bezeichnung von Abfall, 2. die Einstufung von Abfällen nach.

• AVV 170506: Baggergut mit Ausnahme derjenigen die unter 170505* fallen • AVV 170603: anderes Dämmmaterial das aus gefährlichen Stoffen besteht • AVV 170604: anderes Dämmmaterial mit Ausnahme derjenigen • AVV 170605: asbesthaltige Baustoffe • AVV 170802: Baustoffe aus Gipsbasis mit Ausnahme derjenigen • AVV 170904: Gemischte Bau- und Abbruchabfälle mit Ausnahme. Entsorgung von Abfällen mit gefährlichen Stoffen (AVV 170xxx*), ohne Beladung und Transport AVV 170106* in Bodenwäsche ca. 400 to, AVV.170503* auf Deponie DKI/DKII ca. 500 to, AVV 170106* auf Deponie DKI/DKII ca. 800 to, AVV 170506* auf Deponie ca. 4 to, AVV 170204* zur Verwertung ca. 5 to, AVV 170504 mit Kohlerückständen zur Verwertung ca. 300 to. Objekttyp: - Öffentlicher Bau. PLZ. — Rund 2.250 t abgetrocknete Fluss-Sedimente (AVV 170506-Baggergut), — LAGA Z2, lösen, laden, transportieren und einer Verwertung zuführen; alle Angaben aus den Prüfberichten der Laborgesellschaft Hartha GmbH vom Juni 2019; Die Massen liegen abtransportbereit im Becken 2 der Gesamtanlage AVV Abfallbezeichnung Beseitigung Verwertung 170202 Glas X 170302 Bitumengemische mit Ausnahme derjenigen, die unter 170301 fallen X X 170504 Boden und Steine mit Ausnahme derjenigen, die unter 170503 fallen X 170506 Baggergut mit Ausnahme desjenigen, das unter 170505 fällt X 170508 Gleisschotter mit Ausnahme desjenigen, der unter 170507 fällt X 170604 Dämmmaterial mit Ausnahme desjenigen. Öffentliche Ausschreibung im Rötha. — Beräumung Sedimentationsbecken Großzschocher, Los 1, Becken 1, — Rund 2.250 t abgetrocknete Fluss-Sedimente (AVV 170506-Baggergut), — LAGA Z2, lösen, laden, transportieren und einer Verwertung zuführen; alle Angaben aus den Prüfberichten der Laborgesellschaft Hartha GmbH vom Juni 2019; die Massen liegen abtransportbereit im Becken 2 Lösen und.

2.2.6 Asphalt (AVV 170302) 31 2.2.7 Baggergut (AVV 170506) 32 Zusammenfassung mineralische Abfälle (Kap. 2.2.1 bis 2.2.7) 33 2.2.8 Hausmüllähnliche Gewerbeabfälle (HMG) (AVV 200301) 34 2.2.9 Nicht überlassungspflichtige gemischte Siedlungsabfälle (AVV 200301) und gemischte Bau- und Abbruchabfälle (AVV170904) 36 2.2.10 Sonstige Abfallarten aus Gewerbe und Industrie (AVV 200301) 38 2.2.11. Bauleistungen zu EWC 170506: Abbruch ungebundene Befestigungen / Schichten, Behälter - Bauabfall, Abbruchabfall, Schutt, Aushub, Entsorgung Bauabfälle / Abbruchabfälle nach AVV-Schlüsse 6hlwh yrq jhilkuolfkh $eilooh l 6 g .u: $ei* lq ghu mhzhlov j owljhq )dvvxqj $vehvwkdowljh $eilooh vlqg lq uhl ihvwhq )rolhqvlfnhq %lj %djv hwf pl

Ein attraktiver Nahverkehr in der Region Aachen - AV

  1. Die Auswirkungen der Mantelverordnung auf Verfüllmaßnahmen Dr. Michael Kerth NRW-Daten zur Verfüllung von Abgrabungen und Tagebauen • Laut DESTATIS wurden in NRW 2010 insgesamt 5,2 Mio. t Bau- und Abbruchabfälle verfüllt
  2. Ausschreibung Teichentschlammung Bürgersee (EM 118), Aken (Elbe): Los 1-Entschlammung: ca. 520 m² Oberboden abtragen, zwischenlagern und andecken
  3. AVV 170000. Bau- und Abbruchabfälle (einschließlich Aushub von verunreinigten Standorten) 1701 Beton, Ziegel, Fliesen und Keramik . 170101: Beton : 170102: Ziegel 170103: Fliesen, Ziegel und Keramik : 170106: Gemische aus oder getrennte Fraktionen von Beton, Ziegeln, Fliesen und Keramik, die gefährliche Stoffe enthalten : 170107: Gemische aus Beton, Ziegeln, Fliesen und Keramik mit Ausnahme.
  4. 170506 Baggergut mit Ausnahme desjenigen, das unter 17 05 05 fällt 170507* Gleisschotter, der gefährliche Stoffe enthält 170508 Gleisschotter mit Ausnahme desjenigen, der unter 17 05 07 fällt 170802 Baustoffe auf Gipsbasis mit Ausnahme derjenigen, die unter 17 08 01 fallen 190119 Sande aus der Wirbelschichtfeuerung 190205* Schlämme aus der physikalisch-chemischen Behandlung, die.
  5. PREISLISTE GÜLTIG AB ANNAHME SORTEN- SORTENBEZEICHNUNG NR. 04.01.2016 PREIS IN €/t 600 Boden und Steine, AVV 170504, bei Einhaltung unserer Annahmegrenzwerte* 6,50 700 Boden und Steine, AVV 170504, natürlicher Boden, am Herkunftsort in natürlicher Lagerung und ohne Fremdbestandteile 5,00 610 Baggergut, AVV 170506, bei Einhaltung unserer Annahmegrenzwerte* 7,50 620 Gleisschotter, AVV.
  6. 4. Abfallarten nach dem Anhang zur AVV: 4.1 alle Abfallarten ☐ 4.2 alle nicht gefährlichen Abfälle ☐ 4.3 alle gefährlichen Abfälle ☐ 4.4 bestimmte Abfallarten
  7. www.lwb.de • Gerüstunterbau, ca. 540 m², Fassadengerüst, Metallgerüst LK 3, W 06, ca. 6.900 m², einschl. Vorhaltung, zuzüglich vorgestellt

Wertstoffhof - hesse-entsorgung Webseite

Wir sind zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb und damit ausgezeichnet alle Abfallarten (ausgenommen 160401, 160402, 160403, 180202, 180103 und 180108) nach AVV zu sammeln und zu befördern. Darüberhinaus dürfen wir die Abfallarten mit der Bezeichnung 170101, 170301, 170302, 170504, 170506 und 170904 unterhalb der bestehenden Mengengrenzen der 4.BlmSchV lagern Beton, Ziegel, Fliesen, Keramik) AVV 170102 AVV 170103 8,50 8,50 AVV 170107 8,50 551 Bitumenaufbruch. ohne Pechanteil AVV 170302 20,00 571 572 Gießereialtsand Gießereischlacke AVV 100908 AVV 100903 25,00 25,00 0/4 0/16 0/85 0/32 > 45 0/85 0/32 > 45 0/56 0/32 > 45 6,00 6,00 7,00 7,50 7,00 3,00 3,20 3,20 7,00 7,50 5,50 KG KG KG KG KG KG KG KG KG KG KG * KG - Sorte ist nur in der Kiesgrube.

Aktuelle Baupreise 2021 für Entsorgung Bauabfälle / Abbruchabfälle nach AVV-Schlüssel mit Preisanteilen, Zeitwerten, Einzelkosten und DIN27

BRBy_Richtlinien_05

Beräumung Sedimentationsbecken Großzschocher (Becken 2

Bezeichnung hergestellter Produkte Fremdüberwachung Baustoffgemisch 0/32 - 0/45 FSS - Basalt - TL SoB-StB 04/07 und EF Gestein 06 und nicht UF Abfälle zu transportieren ist mittlerweile ein wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit bei der Bonke-Baulogistik. Der Transport von Boden und Bauschutt in jeder Kontamination sind für uns tägliche Leistungen. Dabei werden alle Vorschriften für den gewerbelichen Transport von Abfällen angehalten. Sowohl die Abwicklung als auch die Beschilderung, bis hin zur Nachunternehmerprüfung und. AVV Nummern. 010413. Abfälle aus Steinmetz- und -sägearbeiten mit Ausnahme derjenigen, die unter 010407 fallen. 030310. Faserabfälle, Faser-, Füller- und Überzugsschlämme aus der mechanischen Abtrennung . 030311. Schlämme aus der betriebseigenen Abwasserbehandlung mit Ausnahme derjenigen, die unter 03 03 10 fallen. 080202. wässrige Schlämme, die keramische Werkstoffe enthalten. 030101.

170506: dredging spoil other than those mentioned in 17 05 05: 170507* track ballast containing dangerous substances: 170508: track ballast other than those mentioned in 17 05 07 (* hazardous Waste) Explanation. This information refers to soil in terms of BBodSchG (German Federal Soil Protection Act), Section 2, including liquid and gaseous constituents. Uncontaminated top soil, groundwater. STLB-Bau Suchindex für EWC 170506 Seite 1 (Abbruch ungebundene Befestigungen / Schichten...Entsorgung Bauabfälle / Abbruchabfälle nach AVV-Schlüssel (Abfallschlüsselnummern nach AVV) Bodenmaterialien. Boden und Steine (170504) Boden und Steine (170503*); betrifft nur Böden mit erhöhten Gehalten für Arsen, Blei, Cadmium, Zink, Kupfer für Böden aus dem Regelungsgebiet der Bodenplanungsgebietsverordnung Raum Freiberg, da hier Ausnahmegrenzwerte vorliegen; Baggergut (170506) Chemische Einbauparameter Seitens der zuständigen. AVV-Schlüssel Boden und Steine mit Ausnahme derjenigen die unter 170503 fallen 170504 Baggergut mit Ausnahme desjenigen das unter 170505 fällt 170506 Zur Verwertung zugelassen ist grundsätzlich nur Material, das die vorgegebenen Grenzwerte für den Mittleren bis oberen Verfüllbereich (Gemeinsamer Hessischer Richtlinie zur Verwertung von Bodenmaterial, Bauschutt und Straßenaufbruch. Abfallkatalog AVV. Startseite » Leistungen » Abfallkatalog AVV. Abfallkatalog AVV mg_admin 2017-10-06T15:32:29+00:00 Abfallschlüssel 01: Abfälle, die beim aufsuchen, ausbeuten und gewinnen sowie bei der physikalischen und chemischen Behandlung von Bodenschätzen entstehen. Abfallschlüssel Abfallbezeichnung; 0101: Abfälle aus dem Abbau von Bodenschätzen: 010101: Abfälle aus dem Abbau.

Dienstleistungen - 33882-2020 - TED Tenders Electronic Dail

170506 Baggergut mit Ausnahme desjenigen, das unter 17 05 05 fällt 170507* Gleisschotter, der gefährliche Stoffe enthält 170508 Gleisschotter mit Ausnahme desjenigen, der unter 17 05 07 fällt 170601* Dämmmaterial, das Asbest enthält 170603* anderes Dämmmaterial, das aus gefährlichen Stoffen besteht oder solche Stoffe enthäl 170506 Baggergut mit Ausnahme desjenigen, das unter 17 05 05 fällt 190206 Schlämme aus der physikalisch-chemischen Behandlung mit Ausnahme derjenigen, die unter 19 02 05 fallen 190599 Abfälle a. n. g. 190812 Schlämme aus der biologischen Behandlung von industriellem Abwasser mit Ausnahme derjenigen, die unter 19 08 11 falle 170506 Baggergut mit Ausnahme desjenigen, das unter 17 05 05 fällt 170802 Baustoffe auf Gipsbasis mit Ausnahme derjenigen, die unter 17 08 01 fallen 170904 gemischte Bau- und Abbruchabfälle mit Ausnahme derjenigen, die unter 17 09 01, 17 09 02 und 17 09 03 fallen 191209 Mineralien (z.B. Sand, Steine AVV: Bezeichnung: 08 01 12 080112: Farb- und Lackabfälle mit Ausnahme derjenigen, die unter 08 01 11 fallen: 100101 10 01 01: Rost- und Kesselasche, Schlacken und Kesselstaub mit Ausnahme von Kesselstaub, der unter 10 01 04 fällt : 100102 10 01 02: Filterstäube aus Kohlefeuerung: 100115 10 01 15: Rost- und Kesselasche, Schlacken und Kesselstaub aus der Abfallmitverbrennung mit Ausnahme. 170506 Baggergut mit Ausnahme desjenigen, das unter 170505 fällt 170507* Gleisschotter, der gefährliche Stoffe enthält 170508 Gleisschotter mit Ausnahme desjenigen, der unter 170507 fällt 170603* anderes Dämmmaterial, das aus gefährlichen Stoffen besteht oder solche Stoffe enthält. Seite 6 von 8 Gültig bis: 05. August 2018 MAD Recycling GmbH, München Betrieb MAD Recycling GmbH, 80807.

Regeltarife - AV

170506 170508 170603 170604 170605. 170802 170904 190502 uM FwrWe Ausruhrne die unW Abtalle FliesM die 17 01 Cx*r Star. mit Ausr.Mne 17 05 03 17 05 05 tatt 17 05 07 tut Store d. 17 01 17 03 Wt Ba_ntMte Ausmhme 17 01 mit 17 01 , 17 02 17 03 fallen Abten seite 27 von 47 zu ZZEE00200088600 170506 Baggergut mit Ausnahme desjenigen, das unter 17 05 05 fällt 170904 gemischte Bau- und Abbruchabfälle mit Ausnahme derjenigen, die unter 17 09 01, 17 09 02 und 17 09 03 fallen 191207 Holz mit Ausnahme desjenigen, das unter 19 12 06 fällt 191209 Mineralien (z.B. Sand, Steine) 200138 Holz mit Ausnahme desjenigen, das unter 20 01 37 fäll AVV-Nr. Abfallart Preis je angef. Mengeneinheit (ME) (netto) 170102 . Ziegel ; 18,00 € 170107 . Bauschutt ; 18,00 € * 170103 ; Fliesen, Ziegel und Keramik . 18,00 € 170101 . Beton ; 18,00 € 170504 ; Boden und Steine . 18,00 € 170302 ; Asphalt, teerfrei . 18,00 € 170506 ; Baggergut . 18,00 € Eine Mengeneinheit (ME) entspricht einem Big Bag. * Bei Anlieferung von Kleinmengen bis 5.

170506 Baggergut mit Ausnahme desjenigen, das unter 17 05 05 fällt 170507* Gleisschotter, der gefährliche Stoffe enthält 170508 Gleisschotter mit Ausnahme desjenigen, der unter 17 05 07 fällt 170802 Baustoffe auf Gipsbasis mit Ausnahme derjenigen, die unter 17 08 01 fallen 170902* Bau- und Abbruchabfälle, die PCB enthalten (z.B. PCB-haltige Dichtungsmassen, PCB-haltige Bodenbeläge auf. AVV-Schlüsselnummer eingetragen werden darf. b. Abfallerzeuger im Sinne des Nachweises ist der Bauherr und/oder Abbruchunternehmer/GU c. Den Stoffgruppen müssen Schlüsselnummern gem. Abfallverzeichnisverordnung zugeordnet werden (Siehe Anhang). d. Die Verantwortliche Erklärung bzw. die Annahmeerklärung sind vom Abfallerzeuger bzw. vom Baustoff- Recycling-Betrieb mindestens 5 Jahre. 170506 Baggergut mit Ausnahme desjenigen, das unter 17 05 05 fällt 170508 Gleisschotter mit Ausnahme desjenigen, der unter 17 05 07 fällt 170604 Dämmmaterial mit Ausnahme desjenigen, das unter 17 06 01 und 17 06 03 fällt 170802 Baustoffe auf Gipsbasis mit Ausnahme derjenigen, die unter 17 08 01 fallen 170904 gemischte Bau- und Abbruchabfälle mit Ausnahme derjenigen, die unter 17 09 01, 17.

  • Zeitmanagement Definition Gabler.
  • Tepro Gasgrill Test.
  • UniDeutschland XS.
  • Narkoman Hard Bass School.
  • Von wann bis wann geht ein Schuljahr in Baden Württemberg.
  • Körperwasseranteil.
  • Realschule Wangen Homepage.
  • Alt Derp Kevelaer.
  • Uncharted 4 Seil hochklettern.
  • Seaborn cite.
  • MySQL Programmiersprache.
  • Patronus tiger Bedeutung.
  • Laura Maria Facebook.
  • Nachtaktiv Krankheit.
  • Rendite Rentenversicherung berechnen.
  • Massivholzbett 90x200 Weiß.
  • Supernatural'' Staffel 14 Free TV.
  • Pulswellengeschwindigkeit.
  • Ausgleich zum Alltag.
  • Unfall Scheidt heute.
  • 3CX Grandstream HT812 Fax.
  • Www.auslaenderbehoerde muenchen.de termin.
  • Eventverleih Düsseldorf.
  • Rezepte mit Pizzateig süß.
  • The Division 2 Sturmgewehr Build.
  • Türkei Karte Kette.
  • Wahlprognose Kommunalwahl 2020 NRW.
  • Weibliche Seite stärken.
  • Blason poésie.
  • AVV 170506.
  • Taekwondo Wien Schmelz.
  • 1 grundschule Weißensee Berlin.
  • Brussels Airlines Langstrecke.
  • Delivery Hero Bewertung.
  • Tritton Wireless Headset.
  • Infantil Medizin.
  • Genossenschaftswohnung Freilassing.
  • Mirage smokes.
  • RTL 2 Serien 2021.
  • Hochzeitsfotograf Düsseldorf günstig.
  • Direct LED TV 65 Zoll.